E-Mail oder Online-Chat für One-Stop-Service, wir bieten Ihnen verschiedene Netzwerklösungen zur Auswahl.

Netzbetreiber Afrika

Erhöhen Sie den Empfang durch afrikanische Netzbetreiber durch den Signalverstärker von Lintratek

WhWie unterschiedlich ist die Anwendung bei verschiedenen Netzbetreibern?

Wenn wir zu Hause, im Büro, im Aufzug, im Einkaufszentrum oder in einer anderen ländlichen Gegend ein schwaches Signal erhalten, denken wir vielleicht, dass hier ein Handy-Signalverstärker arbeiten sollte.Bevor Sie sich jedoch zum Kauf eines vollständigen Kits für einen Signalverstärker für Mobiltelefone entschließen, sollten Sie wissen, dass wir ein geeignetes Gerät entsprechend den von uns verwendeten Netzbetreibern auswählen sollten.
In afrikanischen Ländern sind dies die wichtigsten Netzbetreiber:MTN, Orange, Telecel, Airtel, Vodacom, Telkom, Cell C und andere lokale Unternehmen.

Netzbetreiber Afrika

Hier möchten wir Ihnen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten dieser Netzbetreiber in Afrika aufzeigen:
1. Die meisten Netzbetreiber in Afrika liefern 2G, 3G in verschiedenen Ländern.Uns wird auch gezeigt, dass 2G GSM und 3G UMTS ist.In einigen Ländern wird jedoch 4G (LTE) angewendet.
2. Die Signalfrequenz von 2G, 3G und 4G dieses Betreibers kann unterschiedlich sein, normalerweise ist 2G (GSM) 900 MHz oder 1800 MHz, 3G (UMTS) ist 2100 MHz, 4G (LTE) an einigen Orten ist 1800+ MHz.Aber manchmal kann die Frequenz von 2G, 3G und 4G von verschiedenen Netzbetreibern unterschiedlich sein.

Wenn Sie also das Signal von 2G, 3G und sogar 4G verstärken möchten oder Sie und Ihre Familie oder Freunde verschiedene Netzbetreiber verwenden, können Sie einen Multiband-Signalverstärker anstelle eines Einzelband-Signalverstärkers kaufen, damit das Gerät dies kann effizienter sein.

Hier möchten wir Ihnen je nach verwendetem Netzbetreiber eine geeignete Kombination aus Signalverstärker und Booster-Antennen empfehlen.

Optionale Kombination zum Verstärken des Signals von 2G GSM

OOptionale Kombination

Fvolle Kit

CInhalt

CÜberschuss

Bandfrequenz

Netzbetreiber

 Signalverstärker 1

KW16L einzelnE-Band*1

YAgi-Antenne*1

WHüftantenne*1

10-15 m Kabel * 1

PNetzteil*1

GHandbuch*1

50-100qm

E-GSM (900MHz)

Or

DCS (1800mhz)

 afrika-network-carrier_01afrika-network-carrier_02afrika-network-carrier_03afrika-network-carrier_04afrika-network-carrier_06afrika-network-carrier_09

 Signalverstärker 2

KW23C-Dualband*1

LPDA-Antenne*1

Panelantenne*1

10-15 m Kabel * 1

PNetzteil*1

GHandbuch*1

300-400qm

GSM+DCS

(900+1800)

Or

GSM+WCDMA

(900+2100)

 afrika-network-carrier_01afrika-network-carrier_02afrika-network-carrier_03afrika-network-carrier_04afrika-network-carrier_06afrika-network-carrier_09
 Signalverstärker 3

KW20L Quadband*1

LPDA-Antenne*1

PanelAntenne*1

10-15 m Kabel * 1

PNetzteil*1

GHandbuch*1

200-300qm

GSM+DCS+

B1+B3

(900+1800+2100+

LTE1800)

 afrika-network-carrier_01afrika-network-carrier_02afrika-network-carrier_03afrika-network-carrier_04afrika-network-carrier_06afrika-network-carrier_09

Wenn Sie eine andere Gebäudestruktur und deren Reichweite erwerben möchten, klicken Sie hier als Referenz.
Wenn Sie als Großhändler oder Händler in Ihrer Nähe einkaufen und weiterverkaufen möchten, wenden Sie sich an unser professionelles Verkaufsteam, um einen Marketingplan zu erstellen.

Kundenfeedback

Kunde Nick kommt aus Uganda, er sagte uns, er wolle den Handy-Empfang seines Büros verbessern.Nachdem wir mit ihm gesprochen hatten, erfuhren wir, dass er und seine Mitarbeiter gleichzeitig MTN, Airtel und Telecom verwenden.Nachdem wir die Frequenzen dieser Netzbetreiber überprüft hatten, zeigte es uns übereinstimmende 900 MHz, 2100 MHz und 2600 MHz.Daher empfiehlt ihm unser Verkäufer Mark diesen AA23-Dreiband-Signalverstärker, um Nicks Problem zu lösen.

Kundenfeedback

Wie kann ich die Frequenz des von uns verwendeten Netzbetreibers überprüfen?

So überprüfen Sie die Frequenzbandinformationen

A. Für Android
1. Laden Sie APP Cellular-Z oder Network Cell Info Lite herunter
B.Für iPhone
1. Wählen Sie *3001#12345#*
2.Klicken Sie auf „Informationen zur Versorgungszelle“.
3.Überprüfen Sie die „Frequenzbandanzeige“


Hinterlasse deine Nachricht